Hotel Torcolo, Verona
Française
English
Deutsch
Italiano

L'Hotel Torcolo, Verona


Das Wort "Torcolo" stammt aus dem veronesischen Dialekt und bedeutet "Weinpresse", mit welcher die Weintrauben nach der Lese gekeltert werden. Die Namensgebung ist auf die ursprüngliche Nutzung des historischen Gebäudes als ein typisches Weinlokal, eine "antica osteria popolare", zurückzuführen, welche im Lauf der Zeit ihren Gästen als eine "locanda albergo" auch Übernachtungsmöglichkeiten bot. Das heutige Hotel trägt noch den alten Namen und eine Weinpresse erinnert als Fresko an der vorderen Fassade an seine Vergangenheit.

Das Hotel Torcolo, zwei sterne hotel, liegt im Herzen der Altstadt von Verona, nur wenige Schritte vom Amphitheater "Arena" entfernt, welches weltberühmt ist für seine Opernfestspiele während des Sommers. Das Hotel verfügt über allen Komfort und ist rund um die Uhr für seine Gäste geöffnet und verfügt über Aufzug und Garagenstellplätze.

Die Besitzerinnen Sylvia und Diana sowie ihr Personal kümmern sich mit viel Engagement und Sorgfalt um die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Gäste. es ist ihnen ein Vergnügen, Ihnen beispielsweise bei der Reservierung eines Restaurants, der Bestellung von Opernkarten oder Museumstickets behilflich zu sein oder mit Informationen zu den Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel weiterzuhelfen.

Wi-fi

In diesem hübschen Hotel inmitten von Verona werden Sie sich dank der familiären Atmosphäre und der Gastfreundschat schnell wie zu Hause fühlen.